Krisenberatung

Krisenberatung

Eine Krise, ausgelöst durch die Umwelt oder aber das Unternehmen selbst, kann schnell zu unzufriedenen Mitarbeitern und Kunden und damit zu finanziellen Verlusten führen. Um dies zu verhindern, ist ein effizienter Umgang mit der Krise erforderlich. Dazu zählen schnelles Krisenmanagement und die richtige Krisenkommunikation. Die Unternehmensberatung Cliff Winnecke hilft Ihnen bei diesen Fragen und bringt Sie schnell und stärker denn je aus der Krise heraus.

Unsere Leistungen:

Krisenmanagement


Wie gehe ich mit Krisen um?
Wie kann ich sie bewältigen oder sogar verhindern?
Durch präventive Maßnahmen und schnelle Lösungen in
der Krise kann der Schaden minimiert werden. Für jedes
Unternehmen ist hier eine individuelle Lösung gefragt.

Krisenkommunikation


Gerade in Krisen ist die richtige Kommunikation essentiell.
Zum einen müssen Informationen sachlich übermittelt
werden und zum anderen muss man in solch einer Situation
mehr denn je auf die Gefühle und Ängste der Arbeitnehmer
achten, um Vertrauen und Akzeptanz zu erreichen.

Change Management


Ob in der Krise oder als Krisenprävention – Ein Unternehmen
muss sich immer wieder veränderten Bedingungen anpassen.
Diese Veränderungen gilt es effektiv zu managen und
und verständlich zu kommunizieren.

Wir unterstützen Sie in verschiedenen Krisenphasen zuverlässig und vertrauenswürdig.

Kontaktieren Sie uns!

Scroll to Top

Unternehmens- und Krisenberatung
in der Corona-Krise

UCW ist eine Unternehmensberatung für Gründung, Wachstum, Fördermittel und langfristige, begleitende Beratung. In der Corona-Krise haben wir alle unsere verfügbaren Kapazitäten auf die Corona-Krisenberatung konzentriert. Als KfW-gelistete und BAFA-zugelassene und zertifizierte Fachberater unterstützen wir in der Krise alle kleinen und mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz, Saarland und den angrenzenden Bundesländern Baden-Württemberg sowie Hessen bei der Bewältigung von betriebswirtschaftlichen und personellen Problemen, die in der Corona-Krise auf die Unternehmen zugekommen sind und noch zukommen werden. Darüber hinaus sehen wir auch die Zeiten nach Corona. Wer jetzt nur ans Feuerlöschen denkt, könnte schnell zum Krisenverlierer werden.

Unser Vorgehen zur Problemlösung wurde auf die durch die Corona-Krise auftretenden Probleme konzentriert. Die Problemlösung unterschiedlicher Einsatzgebiete und Tiefen beruht auf den gleichen Prinzipien.

Unsere Herausforderung ist klar, denn wen hat die Corona-Krise nicht kalt erwischt!

Nun gilt es alle Beteiligten (Steuerberater/ Rechtsanwälte/ Personalverantwortliche/ Unternehmensberater, etc.) zusammenzuziehen und zum Schutz der Unternehmung in Einklang zu bringen.

Unser Angebot

  • Aufbau eines Schutzschirmes, um die Unternehmung aktiv zu schützen.
  • Wirksame Lösungen sachlich und transparent mit allen Beteiligten erarbeiten.
  • Notwendige Entscheidungen zielgerichtet herbeiführen.
  • Ergebnisse methodisch erarbeiten und dokumentieren.
  • Maßnahmen nachhaltig implementieren.
  • Lösungsprozesse absichern.

Unser Handeln wird stets von drei Maximen geleitet:

Schärfung der Problemwahrnehmung
Probleme können auch nach der Intensität ihres anhaftenden Zeitdrucks differenziert werden. Während manche Probleme ohne jegliche zeitliche Begrenzung gelöst werden können, bedürfen andere eines extrem schnellen Handelns des Akteurs.

Effizienz und Wirtschaftlichkeit
Wir fokussieren uns auf wirklich relevante Aufgaben und nutzen nach Möglichkeit vorhandene Ressourcen. Durch intelligente und effektive Vorgehensmodelle wird der externe Einsatz auf ein Minimum reduziert und das bei gleichzeitig hoher Wirksamkeit.

Qualifizierung der beteiligten Mitarbeiter
Als externe Unterstützer streben wir an, uns überflüssig zu machen. Der Know-how-Transfer unserer Erfahrungen ist kein Nebeneffekt, sondern Ziel unseres Handelns, damit Veränderung und Erfolg im Unternehmen auch langfristig messbar werden.