Michael R. Scotch

Qualifikationsmatrix

Ein effektives Instrument zur Mitarbeiterführung und -entwicklung sind sogenannte Zielvereinbarungen und Beurteilungen, die dazu beitragen, das Qualifikationsniveau festzustellen. Mit uns stoßen Sie einen systematischen Prozess an, der Anforderungen und Ziele sicherstellt und zielgerichtet umsetzt.

 

Dazu werden vorhandene Kompetenzen aufgedeckt und sichtbar gemacht und dies impliziert sowohl fachliche als auch soziale, emotionale und persönliche Kompetenzen. Unsere Funktion besteht darin, die benötigten Anforderungen zu gemeinsam mit Ihnen zu formulieren und mit Hilfe eines Soll-Ist-Vergleichs der Kompetenzen der Mitarbeiter zu analysieren, anschaulich darzustellen und nötige Schritte für eine bessere Job-Person-Passung einzuleiten.

 

Dabei sind zum einen die Leistungs- und Entwicklungsziele der Führungskräfte und zum anderen die der Mitarbeiter strukturiert zu erfassen. Uns ist es wichtig drei Perspektiven hinzuzuziehen: Die der Führungskraft, die Selbsteinschätzung und unsere objektive Fremdeinschätzung. Mit Hilfe einer Qualifikationsmatrix machen wir die Ergebnisse schließlich sichtbar.

 

Fragebogensoftware zur Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheitsanalyse

Dabei handelt es sich um ein tabletbasiertes Instrument zur Messung der Zufriedenheit von Kunde und Mitarbeiter. Die Daten werden direkt vor Ort erfasst. Unkompliziert, schnell und sicher. Eine individuell auf Sie abgestimmte Software, moderne Hardwarekomponenten und ein professionelles Online Reporting erlauben einen einfachen und schnellen Einsatz. Die Software impliziert das so genannte Ampelsystem. Das ermöglicht es den Kunden und Mitarbeitern schnell zu reagieren. Einfach und simpel, aber höchst effektiv! Die verschiedene Smileys repräsentieren verschiedene Stimmungen bzw. Grade der Zufriedenheit mit deren Hilfe angelegte Fragen oder Zustände bewertet werden. Diese flexible und individuelle Fragebogensoftware geht dabei detailliert auf Ihre Wünsche ein. Dabei kann es sich um einen standardisierten Fragenbogen handeln oder um ein ganz individuelles Fragekonzept. Sie haben dabei die Möglichkeit die angelegten Fragen jederzeit individuell in einem für Sie angelegten Backend-Bereich zu verändern oder zu ergänzen.

Seien Sie dadurch ihr eigener Marktforscher. Sie haben so die Möglichkeit Veranstaltungen zu verfolgen, Besucherströme festzuhalten, zu überblicken und gleichzeitig zu sehen, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei den Besuchern von Messen und Events ankommt.

 

Diese Software ist in allen Branchen einsetzbar. Egal ob Apotheken, Banken, Werkstätten oder im Bereich Gastronomie oder Hotellerie, dieses Instrument bringt Sie an den Puls Ihrer Unternehmung. Dabei erfüllt es folgende Funktionen:

 

Das Instrument der Persönlichkeitsdiagnostik

Um Ihr Personal optimal und umfassend einzuschätzen und eine 360° Analyse durchzuführen, bedarf es neben gängigen Methoden auch ein spezielles Personaldiagnostikverfahren.

 

Dieses hilft dabei, die Gefühle, das Denken und Handeln der Menschen in der Umgebung besser zu verstehen, statt diese zu verurteilen und dabei lediglich auf den eigenen Vorstellungen zu verharren. Zusätzlich soll es den Weg in die Selbsterkenntnis öffnen und dabei helfen, sich charakterlich weiter zu entwickeln. Die Aufgabe besteht darin, die Art und Weise des Denkens, Handelns und Fühlens zu beschreiben und die Interaktionen und Beziehungen der Mitarabeiter untereinander darzustellen.

 

Mit Hilfe eines wissenschaftlich fundierten Fragebogens werden die Persönlichkeitsmerkmale Ihrer Mitarbeiter abgefragt und in einem Diagramm übersichtlich dargestellt.

 

Diese Analyse bildet die Basis für die ersten Personalgespräche, in denen wir mit fachlichem Wissen den genannten Reifegrad bestimmten. Dazu werden mehrere Mitarbeitergespräche geführt und mindestens zwei Berater eingesetzt. Nur so lässt sich ein sicheres Ergebnis realisieren. Mit Hilfe dieser Analyse wird das Können und Wissen des Personals herausgebildet sowie die emotionale Intelligenz Ihrer Mitarbeiter abgebildet.

 

Die Stärken und Schwächen, das Können und Wissen und die emotionale Intelligenz werden in einem Diagramm dargestellt und in einem Stellenprofil festgehalten. So ist ein optimaler Soll/Ist Vergleich möglich: Wie passt die Stelle auf den jeweiligen Mitarbeiter, welche Rolle soll er im Team einnehmen und nimmt er diese auch tatsächlich ein bzw. ist er überhaupt fähig diese Position einzunehmen?

 

Wir konzentrieren wir uns darauf, wie sich die Stärken erweitern und die Schwächen eliminieren lassen.

Unsere Instrumente für die Realisierung einer optimalen Lösung

Qualifikationsmatrix

Fragebogensoftware

Persönlichkeitsdiagnostik

Personalstrukturanalyse

Organigramm

Kommunikationsmatrix

Wir orientieren uns zeitgemäß an dem homo oeconomicus, der stets nach  Bestleistung strebt, wenn das Umfeld es zulässt. Wir identifizieren alles, was die Menschen in Ihrem Unternehmen von Best- oder Spitzenleistungen abhält und versuchen diese Situationen zu entschärfen und die Gründe zu eliminieren. Das heißt, zu Beginn steht für unsere Unternehmensberatung neben der Persönlichkeitsanalyse zusätzlich eine Ursachenanalyse. Menschen leisten selbstgesteuert weit mehr, als Druck, Belohnung oder Aufforderung erreichen könnten. Daher unser Motto:  Hilfe zur Selbsthilfe, indem wir dazu beitragen, dass Mitarbeiter die eigenen Potenziale erkennen und entwickeln. So lernen Ihre Mitarbeiter die eigene Leistungsfähigkeit kennen und das Leistungsvolumen motiviert voll auszuschöpfen.

Wir setzen dabei subjektive wie objektive Verfahren ein und sorgen für unverfälschte und individuelle Ergebnisse. Dazu bedienen wir uns unter anderem dem Testverfahren der Beobachtung und kombinieren diese mit entsprechend Wirtschaftspsychologischen Methoden.

 

"Kreative Problemlösungen im Business

möglich machen."

 

Dazu bedienen wir uns folgender Instrumente:

  • Ein Analyse-Tool zur Reduktion von Fluktuation und Krankenstand (Stressbekämpfung
  • Ein Analyse-Tool zur Optimierung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ein Analyse-Tool zur Optimierung des Personalrekruktings
  • Ein Analyse-Tool zur Optimierung des Personalmarketings
  • Ein Analyse-Tool zur Optimierung der Bedarfs- und Potenzialanalysen

 

  1. Stimmungsreporting der Mitarbeiter
  2. Echtzeitreporting der Kundenzufriedenheit
  3. Feedbackfenster
  4. Abteilungsvergleiche
  5. Filialvergleiche
  6. Konzernvergleiche
  7. Trendbarometer
  8. Anonymitätsgarantie für Ihre Mitarbeiter durch zeitversetztes Reporting und damit Reduktion von Messfehlern
  9. Zeitraumanalyse
  10. Ferngesteuerter Fragebogenwechsel
  11. vielfältige Fragetypen
  12. Frühwarnsystem

 

Personalstrukturanalyse

In dieser Analyse werden die wichtigsten Personalkennzahlen Ihrer Mitarbeiter zunächst dargestellt und anschließend analysiert. Denn Daten bilden Informationen und aus der Kombination dieser Informationen lässt sich Wissen generieren und dieses Wissen ist die Grundlage des Handelns!

 

Zu unterscheiden sind dabei qualitative und quantitative Kennzahlen. Letztere verwenden gut messbare Werte, wie den Umsatz oder die Kündigungen, die Anzahl der eingegangen Bewerbungen etc. Qualitative Werte sind hingegen schwer messbar, wie die Kundenzufriedenheit.

 

Wir machen es möglich, dass Sie sowohl eine Übersicht der qualitativen als auch der quantitativen Daten erhalten.

 

Wir verwenden unter anderem folgende Personalkennzahlen:

  • Stammdaten, wie Geschlecht, Alter, Abteilung, Eintritts- und Austrittsdatum
  • Allgemeine Personalstrukturdaten, wie Anzahl der Mitarbeiter, Altersstruktur, Gehaltsstruktur je Mitarbeiter, Krankheitsleistungen, Fortbildungsleistungen
  • Fluktuations- und Krankenquote
  • Umsatz je Mitarbeiter
  • Spezifische Daten, wie Qualifikationsniveau, Tätigkeitskategorien, Betriebszugehörigkeit
  • Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit

Organigramm

Dieses Organigramm impliziert alle gesammelten Daten und stellt die gesammelten Informationen dar, kombiniert sie und aggregiert sie zu Wissen. Mit Hilfe dieser Übersicht können Sie Ihr Unternehmen aus einem umfassenden Blickwinkel sehen, Ihre Mitarbeiter einschätzen und fundierte Maßnahmen zur Organisations-, Personal- und Teamentwicklung einleiten.

 

Kommunikationsmatrix

Diese Matrix bildet die Persönlichkeit Ihrer Mitarbeiter ab.

 

Es ist wichtig, die differenten Persönlichkeitstypen in Ihrem Unternehmen zu kennen, denn jeder kommuniziert auf eine andere Art und Weise, nimmt die Worte des Gesprächspartners anders wahr, reagiert anders auf Mimik und Gestik in Gesprächen und zeigt ein völlig differentes Kommunikationsverhalten auf.

 

Die Kommunikationsmatrix bildet diese zunächst ab, erklärt das Kommunikationsverhalten Ihrer Mitarbeiter, zeigt auf, welche Typen besonders gut miteinander auskommen und welche nicht und warum das so ist. Sie zeigt auf, wie Sie mit Ihren Mitarbeitern am besten kommunizieren müssen, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Sie lernen die richtige Umgangsweise mit Ihren Mitarbeitern und Ihre Mitarbeiter die richtige Art und Weise der Kunden- und Kollegenkommunikation.